Pferdebeinkühler

Equine Legcooler

€59,95

An warmen Tagen wie diesen ist die Kühlung wichtig. Um Verletzungen vorzubeugen oder diese zu beheben, ist eine gute Kühlung das ganze Jahr über unerlässlich. Der Equine Legcooler bietet die Lösung! Das benutzerfreundliche System ist dosiert und bietet eine konstante und einstellbare Kühlung der Beine Ihres Pferdes.

WARUM COOL?
Während eines Trainings oder eines Wettkampfes kommt der Druck des Gewichts und die Geschwindigkeit Ihres Pferdes immer auf die Sehnen und Gelenke des Unterschenkels an. Bei diesem Vorgang werden alle Arten von Stoffwechselprodukten gebildet und manchmal kommt es zu sehr geringen Schäden im Gewebe. Insbesondere das Sehnengewebe hat eine schlechte Durchblutung. Dies bedeutet, dass Abfallprodukte weniger schnell entfernt werden können und Blutzellen, die den Schaden reparieren, weniger schnell zugeführt werden.

Um die Durchblutung im Unterschenkel zu verbessern, empfiehlt es sich, nach jedem Training oder Wettkampf einige Zeit mit kaltem Wasser abzukühlen. Wenn der Unterschenkel abkühlt, wird zusätzliches Blut zugeführt, um den Unterschenkel wieder zu erwärmen, wodurch der Erholungsprozess beschleunigt wird.

Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt 20 bis 30 Minuten. Reiben Sie die Beine nach dem Abkühlen gründlich trocken.

Achten Sie immer ausreichend auf Schwellungen der Beine und Sehnen, die sich erwärmen, und wenden Sie sich bei Verletzungen an den Tierarzt.

Um die Wirkung dieser wirksamen Kühlung zu zeigen, wurde ein Test durchgeführt, bei dem die Beine des Pferdes 45 Minuten lang auf zwei verschiedene Arten gekühlt wurden. Gerne zeigen wir Ihnen die Ergebnisse.

TESTERGEBNISSE, siehe letztes Foto.
Zwei verschiedene Kühlmethoden wurden 45 Minuten lang getestet: Kühlen mit Ice Packs und Kühlen mit dem Equine Legcooler. Während des Tests wurde alle 5 Minuten die Temperatur des Unterschenkels des Pferdes gemessen. Die Beine waren am Start nass. Ein Pferd ohne Beinverletzung oder Verletzung wurde gewählt.

Mit den Ice Packs wird eine Tiefsttemperatur von 20 ° C erreicht. Dies wurde nach 15 Minuten erreicht, stieg jedoch 25 Minuten nach Beginn des Tests wieder an. Danach stieg die Temperatur weiter an, bis die Eisbeutel aufgefangen wurden.

Mit dem Equine Legcooler wird eine Tiefsttemperatur von 16 ° C erreicht. Diese Temperatur wurde nach 5 Minuten Abkühlen mit kaltem Leitungswasser erreicht und die Temperatur bleibt konstant, solange der Equine Legcooler um die Beine gewickelt ist.

Im Gegensatz zu Eissäcken sorgt der Equine Legcooler für dauerhafte Kühlung. Bei Eispackungen absorbiert das Eis die Wärme aus dem Bein, was langfristig zu einer Sättigung oder sogar zu einem umgekehrten Vorgang führt. Außerdem besteht bei Eispackungen die Gefahr, dass sie beim Auftragen zu kalt werden und dadurch die Haut schädigen. Der Kaltwasserdurchfluss des Beinkühlers ist konstant, so dass die Kühlwirkung während der Behandlung erhalten bleibt. Da die Wasserhahnstücke einzeln eingestellt werden können und Sie vier Beine gleichzeitig kühlen können, verbrauchen Sie viel weniger Wasser als wenn jedes Bein einzeln gekühlt werden muss.

 

Verfügbarkeit: Auf Lager (1)
Lieferzeit: 1-2 tagen
Wählen Sie aus dem Basis-Set für zwei Beine, einem Verlängerungs-Set für zwei Beine und dem Komplett-Set für vier Beine.
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen