Natural Feeding

Natural feeding

€199,99

Was macht die Schale von Natural Feeding so einzigartig?

Die natürliche Futterschale macht Ihr Pferd glücklicher und gesünder!

Die Krippe besteht aus 3 Fächern: - 2 kleinen Fächern: das Konzentrat, Mineralblöcke / Salzblöcke, Ergänzungen können hier zugeführt werden. Ein voller Ballen mit 15 kg Heu kann hier problemlos passen. Die Futternapf besteht aus lebensmittelgeprüftem Material. Klicken Sie auf diesen Link https://cdn.webshopapp.com/shops/248906/files/284042013/natural-feedere-food-approval.pdf, um weitere Erläuterungen zu erhalten.

Alle Ecken sind abgerundet. Es gibt also keine scharfen Kanten, wodurch es für Ihr Pferd besonders sicher ist. Durch die Fütterung des Heus im Naturfuttertrog sparen Sie auch viel Heu. Sie verlieren durchschnittlich 30% weniger Heu als wenn Sie es nur auf den Boden legen. Außerdem bleibt der Stall sauber, wodurch Sie weniger Zeit für das Ausmästen verlieren.

Die Futternapf ist einerseits sehr leicht und lässt sich leicht bewegen , um sie zu reinigen. Gleichzeitig ist es auch stark genug, um in einem Stall zu stehen. Dank des schönen Designs und der perfekten Abmessungen wird es im Stall nicht stören. Es passt perfekt in eine Ecke und nimmt daher wenig Platz ein.

Der große Vorteil gegenüber einem Heuhaufen, den man aufhängen muss, ist, dass die Pferde in einer natürlichen Position fressen können ... mit gesenktem Kopf. Mit einem Heunetz muss Ihr Pferd immer eine schräge und ziehende Bewegung ausführen, was nicht gut für den Hals des Pferdes ist. Ein Heunetz führt auch oft zu frustrierten Pferden

Wir garantieren Ihnen, dass Sie den Natural Feeding Feeder in kürzester Zeit zurückerhalten und ein glückliches Pferd haben ... Schließlich verdient jedes Pferd, 24 Stunden am Tag mit Heu versorgt zu werden.

BITTE BEACHTEN SIE VERSCHIEDENE LIEFERKOSTEN FÜR DIESES PRODUKT: 69,95 € (1 oder 2 Stück) in den Niederlanden und in Belgien. Selbstverständlich können Sie die Bestellung auch kostenlos in Beek (Montferland) abholen.

Ein 500 kg schweres Pferd frisst durchschnittlich 12,5 kg Heu pro Tag. Einer isst ein bisschen mehr als der andere. Das Wichtigste ist jedoch, dass Ihrem Pferd rund um die Uhr Heu zur Verfügung steht. Pferde fressen je nach Jahreszeit mehr oder weniger Heu. Im Herbst wird es zum Beispiel mehr Heu fressen, um sich auf den Winter vorzubereiten. Im Frühjahr wird der See spielen und herumlaufen. Seien Sie nicht schockiert, wenn Ihr Pferd zuerst den gesamten Inhalt der Futternapf frisst. Schließlich ist es gewohnt, alles zu essen, anstatt stundenlang auf die nächste Portion warten zu müssen. Wenn Sie Ihren Tank immer wieder ordentlich füllen, merkt das Pferd nach einer Weile, dass es immer Heu zur Verfügung hat. Im Laufe des Tages beginnt es langsamer und gleichmäßiger zu fressen. Und genau diesen langsamen Fütterungseffekt wollen wir erreichen! Mit der Natural Feeding-Krippe kann ein Pferd in seiner natürlichen Position fressen: mit gesenktem Kopf. Die meisten bekannten Heuraufen hängen hoch an der Wand. Das Problem dabei ist, dass der Staub direkt in die Nase des Pferdes fällt. Wenn ein Pferd aus der natürlichen Futterschale frisst, ist der große Vorteil, dass die Luftröhre sich selbst reinigen kann, da Staub und irritierende Partikel leicht entfernt werden. Schließlich hängt der Kopf immer herunter, wenn das Pferd frisst. Bei höherer Fütterung werden die Staubpartikel dagegen eingeatmet und müssen wieder ausgehustet werden. Heunetze und Tabletts mit Gitter sind ein Trend, um die Fütterungszeit eines Pferdes zu verlängern ... Aber Pferde, die davon fressen müssen, werden oft frustriert. Außerdem sind Heunetze äußerst gefährlich. Da das Pferd das Heu immer aus einem „seltsamen“ Winkel ziehen muss, werden die Nacken- und Rückenmuskulatur auf unnatürliche Weise belastet. In der Praxis stoßen Tierärzte auch auf Pferde mit Zahnproblemen durch den Einsatz von Heunetzen und den sogenannten Slow Feedern. Sie bleiben dabei oder knirschen mit den Zähnen auf den Gittern. Bei langsamer Fütterung ist nicht beabsichtigt, dass es Ihrem Pferd schwerer fällt zu fressen, sondern dass es 24 Stunden am Tag mit Heu versorgt wird, damit es automatisch langsamer frisst. Nicht nur sozialer Kontakt und Bewegung, sondern auch eine ausreichende Aufnahme von Ballaststoffen sind für die Gesundheit Ihres Pferdes von entscheidender Bedeutung.

Lieferzeit: e-mail: info@euro-horse.nl
  • Kaufen Sie 5 für je €189,99 und sparen Sie 5%
  • Kaufen Sie 10 für je €179,99 und sparen Sie 10%
Die Krippe besteht aus 3 Fächern: - 2 kleinen Fächern: das Konzentrat, Mineralblöcke / Salzblöcke, Ergänzungen können hier zugeführt werden. Ein voller Ballen mit 15 kg Heu kann hier problemlos passen. Die Futternapf besteht aus lebensmittelgeprüftem Mate
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen